Über mich

Nach der Geburt meines Sohnes im Jahr 1998 änderte ich mein Leben von Grund auf. Ich wollte bewusster leben, gesünder und nachhaltiger. Vor allem wollte ich zu einer allgemeinen Verbesserung der Lebensqualität beitragen, nicht nur für mich und meine Familie, sondern auch für andere Menschen, Tiere und alle Lebewesen auf diesem wunderschönen Planeten.

Während meiner Ausbildung zur Ernährungsberaterin

und Heilpraktikerin probierte ich viele der Ernährungsweisen und natürlichen Heilmethoden, die ich studierte, selbst aus. Zu der Zeit war ich sehr stark pollenallergisch und reagierte auf viele Nahrungsmittel mit Unverträglichkeiten.

 

Nach meiner Abschlussprüfung zur Heilpraktikerin entschied mich intuitiv für eine einjährige Grundausbildung in Hypnose und wurde meine allergischen Beschwerden während einer Übungssitzung - so ganz nebenbei - zu ca. 80 Prozent los. Das führte dazu, dass ich begann, mein bisheriges Verständnis über unser Leben, Gesundheit und Krankheit völlig zu überdenken.

 

Schon immer war ich neugierig  und wollte den Dingen auf den Grund gehen. So begann ich ein ausführliches Studium der Ursachen von Erkrankungen, dem Studium, Selbststudium und verschiedener naturheilkundlicher und komplementär-medizinischer Heilmethoden, die ich in meiner Praxis seit 2008 erfolgreich umsetze.

 

Die fundamentale Entdeckung war, dass Emotionen in Form von entscheidenden Einfluss auf unsere körperliche und geistige Gesundheit und die Fähigkeit unseres Körpers zur Selbstregulation haben.  Dabei geht es auch um emotionale Grundmuster, die wir durch Erfahrungen und Erlebnisse in unserer Kindheit erworben haben. Daher beziehe ich diese Ebene bei allen Behandlungen mit ein, sei es in Form einer psychoonkologischen Beratung oder ganzheitlichen Ernährungsberatung.

 

Meine Erkenntnisse halfen mir, meine gesundheitlichen Beschwerden vollständig aufzulösen. Aus dieser Erfahrung heraus hat sich meine Lebenseinstellung von Grund auf geändert. Ich weiß, dass mehr möglich ist als wir glauben und es sich immer lohnt, weiter zu suchen, zu forschen und auszuprobieren.

In den letzten 6 Jahren habe ich mich intensiv mit dem Thema Krebs beschäftigt und ein Konzept zur ganzheitlichen Beratung entwickelt. Ich leite meine Klienten jetzt an, die eigene Selbstregulation mithilfe von einfachen, schnell wirksamen Maßnahmen zu unterstützen.

 

Ich freue mich darauf, Sie mit meinem Wissen, meinen Fähigkeiten und vor allem viel Einfühlungsvermögen und Verständnis auf Ihrem Weg zu Ihrer Gesundheit, Lebenskraft und Lebensfreude auf allen Ebenen zu begleiten.

Petra Oechsner - Praxis für
Biologische Krebsberatung
Psychoonkologische Begleitung
Ernährungs- & Vitalstoffberatung
in Darmstadt

  • Facebook - Grau Kreis

Informationen zum Datenschutz auf Facebook:

 © 2019 Petra Oechsner - Biologische Krebsberatung in Darmstadt